Apr 082019
 

Am 20. März 2019 machten wir uns um 8:30 Uhr zusammen mit Frau Kranefeld, Frau Tigges und Frau Schubert auf den Weg nach Düsseldorf. Nach der Ankunft gab es zunächst Zeit, um die Stadt zu erkunden und sich auf der Königsallee umzuschauen.
Bevor das Programm im Landtag startete, mussten alle zuerst durch die Sicherheitskontrolle und eine studentische Hilfskraft erklärte allen die Arbeit(-spläne) und Sitzplatzverteilung der Abgeordneten der verschiedenen Fraktionen im Plenarsaal.
Danach ging es auch schon in eine Plenarsitzung, wo wir bei einer Fragerunde für die einzelnen Parteien mit dem Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart zuhören durften.
Nachdem wir gesehen haben, dass es bei solch einer Sitzung auch zu hitzigen Diskussionen kommen kann, ergab sich für uns selbst die Möglichkeit, mit Klaus Kaiser, unserem Wahlkreisabgeordneten der CDU, zu diskutieren.
Er versuchte alle Fragen, die wir zuvor im Unterricht erarbeitet hatten, zu beantworten.
Es ging dabei unter anderem um die Busverbindung in Schmallenberg, medizinische Versorgung auf dem Land und unser Schulsystem.
Nach einem interessanten Ausflug fuhren wir mit vielen neu gewonnenen Eindrücken zurück nach Schmallenberg.

Louisa Quast und Carolin Spreemann (Q1)