Erziehungswissenschaft

Erziehungswissenschaft

Vorstellung des Faches

Das Fach Pädagogik ist dem gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeld zuzuordnen und wird am Städtischen Gymnasium Schmallenberg ab der Oberstufe angeboten. Grund- und Leistungskurse sind seit Jahren etabliert.
Es beschäftigt sich mit Theorien zur Entwicklung, Sozialisation, Erziehung und Identitätsbildung des Menschen und untersucht diese hinsichtlich ihrer Umsetzbarkeit in der Praxis (z.B. durch Exkursionen zur Laborschule Bielefeld, Montessori-Einrichtungen).

 

„Die Erziehung ist das größte Problem und das schwerste, was dem Menschen kann aufgegeben werden.“ (I. Kant)

Fachschaftsmitglieder

Die Fachschaft Erziehungswissenschaft besteht zurzeit aus folgenden Kolleginnen und Kollegen:

  • Haas, Modestina
  • Koke-Bayram, Andrea
  • Rickert, Monika (Fachvorsitz)

 

Lehrplannavigator Sekundarstufe II

Schulentwicklung

Beitrag zur Bildung

Ziel des Pädagogikunterrichts ist über die Vermittlung des Fachwissens den Menschen auf zukünftige Erziehungsaufgaben vorzubereiten und diese verantwortungsbewusst wahrzunehmen und zu erfüllen. Darüber hinaus ermöglicht der Pädagogikunterricht auf vielfältige Weise und im Zusammenhang mit verschiedenen Theorien sich seiner eigenen Lebensgeschichte bewusst zu werden, diese zu verstehen und darüber eine Grundlage zu schaffen, seine Identität und seinen Lebensweg positiv zu gestalten.

 

Lehrwerke

Sekundarstufe  II:

  • Kursthemen Erziehungswissenschaft von Cornelsen

Links:

Kernlehrpläne: