Sep 272012
 
Städt. Gymnasium SchmallenbergLiebe Besucher unserer Homepage,
wir heißen Sie herzlich willkommen auf den Internetseiten des Städtischen  Gymnasiums Schmallenberg! Wir würden uns freuen, wenn das virtuelle „Fenster“, durch das Sie hier auf unsere Schule schauen können, Ihnen einen ersten Eindruck über uns vermitteln kann und Sie die Informationen finden, die Sie suchen.
Unsere Schule ist eine offene und lebendige Schule mit einem breiten und hochwertigen Unterrichtsangebot sowie einer Fülle von Aktivitäten und Veranstaltungen, die das schulische Leben innerhalb und außerhalb des Unterrichts unseres Gymnasiums dokumentieren. Unser aller gemeinsames Ziel ist es dabei, eine gute Schule zu sein, die den Schülerinnen und Schülern die Grundlagen für eine umfassende Bildung vermittelt, sie fordert und fördert und sie in einem guten Klima und offenen Miteinander zum Abitur führt.
 
Gerne laden wir Sie ein, unserer Schule ebenso einen persönlichen Besuch abzustatten.

Sie sind herzlich willkommen!

Elke Winekenstädde, Schulleiterin
Mai 242019
 

Couldn’t care less about Brexit.
England – here we come!

Je eine Schülergruppe vom Städtischen Gymnasium Schmallenberg und der Erich Kästner-Realschule mit insgesamt 70 Schülerinnen und Schülern (45 aus der Jahrgangsstufe EF des Gymnasiums unter Begleitung von Frau Benner, Frau Tigges und Herrn Hellermann sowie 25 Schülerinnen und Schüler der Realschule, ebenfalls mit begleitenden Lehrern) machte sich zu Beginn des Monats Mai 2019 auf den Weg England zu erkunden.

Dank der großzügigen Unterstützung des „Freundeskreises Burgess Hill“ und der gelungenen Kooperation von Gymnasium und Realschule konnte ein abwechslungsreiches Programm für die Gruppe angeboten werden:

Die Schülerinnen und Schüler waren in Gastfamilien in Hastings untergebracht, wo sie ihre Englischkenntnisse erproben und erweitern konnten. Außer der Erkundung Hastings (inklusi-ve des „Jack in the Green“ Festivals) standen für die Schülerinnen und Schüler Canterbury, London, mit Attraktionen wie den Harry Potter Studios, Globe Theatre, London Eye und To-wer of London, Beachy Head und natürlich Burgess Hill auf dem Programm.

In Burgess Hill konnten sich die Schülerinnen und Schüler über einen herzlichen Empfang seitens der Bürgermeisterin und der Vorsitzenden der „Town Twinning Association“, sowie ein reichhaltiges Buffet freuen. Mit insgesamt 70 Schülerinnen und Schülern besuchte die bislang größte Schülergruppe Schmallenbergs Partnerstadt Burgess Hill. Eine echte Überra-schung war der extra aus dem Ruhestand gekommene „Town Cryer“, der die Schülerinnen und Schüler mit dieser britischen Tradition vertraut machte.

Alles in allem haben die Schülerinnen und Schüler viel über englische Traditionen, „the Eng-lish way of life“ und landschaftliche Besonderheiten, wie z.B. die weißen Klippen bei Beachy Head erfahren und erleben können.

Während der gesamten Fahrt herrschten eine gute Stimmung und eine tolle Zusammenar-beit der Kolleginnen und Kollegen beider Schulen. So trug die Fahrt auch zur verstärkten Zu-sammenarbeit der Schulen aus Schmallenberg bei, da im letzten Jahr die Christine-Koch-Hauptschule mit von der Partie war. Die Schülerinnen und Schüler verstanden sich gut und nutzten die Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen. Auch das vorbildliche Verhalten aller 70 Schülerinnen und Schüler trug zum Gelingen der Fahrt bei und wurde an vielen Stellen von englischer Seite gelobt.

Mai 242019
 
Latinumsfahrt nach Trier 2019

1. Tag in Trier Am 29. April 2019 ging es mit großer Vorfreude mit dem Bus auf eine 5-stündige Reise in die älteste Stadt Deutschlands. Um 13 Uhr endlich in Trier angekommen bezogen wir zuerst unsere Zimmer in der Jugendherberge. Nun hatten wir genug freie Zeit um durch die Stadt zu laufen, eigene erste Eindrücke zu sammeln und etwas zu [… mehr]

Mai 132019
 
„Ich schenk dir eine Geschichte“

Zum Welttag des Buches besuchten 52 Fünftklässler des Städtischen Gymnasiums Schmallenberg die Buchfachhandlung „WortReich- Lesen und mehr“ in Schmallenberg, um sich Thilo Petry-Lassaks Abenteuer „Der geheime Kontinent“ schenken zu lassen. Hierbei handelt es sich um eine spannende Geschichte über wahren Mut und echte Freundschaft. Inhaberin K. Föster nahm sich viel Zeit für die Schülerinnen und Schüler, um ihnen die Entstehung [… mehr]

Mai 032019
 

Am Donnerstag, dem 04.04.2019, wurde die Jahrgangsstufe 8 von der Holthauser Mühle besucht. Als Erstes gab der Betreuer eine kurze Einführung zu dem sehr strengen und geregelten Ablauf der Drogentherapie. Dadurch wurde uns klar, dass ein strukturierter Tagesablauf notwendig ist, um in ein drogenfreies Leben zurückkehren zu können. Anschließend haben vier Patienten ihren Lebenslauf vorgestellt. Sie erzählten ganz offen über [… mehr]

Apr 132019
 
Volleyball Frühlingsturnier

Am 03.04. ging es für die Schülerinnen und Schüler in die Sporthalle des Schulzentrums zu dem lang ersehnten Volleyball Frühlingsturnier. Als erstes bestritten die Klassen 8 und 9 in Mixed-Teams ein Turnier im Volleyball Kleinfeld. Mit viel guter Laune und großem Spaß ging es pünktlich los. Nach einer spannenden Gruppenphase konnten sich ,,Team Pfandangels 1″, ,,Schlombels“, ,,Ab durch die Hecke“ [… mehr]