Sep 272012
 
Städt. Gymnasium SchmallenbergLiebe Besucher unserer Homepage,
wir heißen Sie herzlich willkommen auf den Internetseiten des Städtischen  Gymnasiums Schmallenberg! Wir würden uns freuen, wenn das virtuelle „Fenster“, durch das Sie hier auf unsere Schule schauen können, Ihnen einen ersten Eindruck über uns vermitteln kann und Sie die Informationen finden, die Sie suchen.
Unsere Schule ist eine offene und lebendige Schule mit einem breiten und hochwertigen Unterrichtsangebot sowie einer Fülle von Aktivitäten und Veranstaltungen, die das schulische Leben innerhalb und außerhalb des Unterrichts unseres Gymnasiums dokumentieren. Unser aller gemeinsames Ziel ist es dabei, eine gute Schule zu sein, die den Schülerinnen und Schülern die Grundlagen für eine umfassende Bildung vermittelt, sie fordert und fördert und sie in einem guten Klima und offenen Miteinander zum Abitur führt.
Gerne laden wir Sie ein, unserer Schule ebenso einen persönlichen Besuch abzustatten.

Sie sind herzlich willkommen!

Markus Gercken und Christina Bozem
Mrz 222017
 
 
…für die Podiumsdiskussion mit den Wahlkreiskandidaten des Hochsauerlandkreises im Städtischen Gymnasium Schmallenberg. Am 28. Marz werden Klaus Kaiser (CDU), Margit Hieronymus (SPD), Siegfried Huff (LINKE), Verena Verspohl (Bündnis 90, die Grünen), Hubertus Wiethoff (FDP) und Jürgen Antoni (AfD) den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe 90 Minuten lang Rede und Antwort stehen. Die Grundkurse Sozialwissenschaften der Stufe EF von Frau Kranefeld haben sich in den letzten Wochen vertieft mit Möglichkeiten der politischen Partizipation, Parteien, deren Aufgaben und Wahlprogrammatik beschäftigt. Im Laufe dieser Woche werden die Schülerinnen und Schüler sich auf Schwerpunktthemen und Gesprächsregeln einigen. Bei der Diskussion selbst dürfen natürlich alle Oberstufenschüler(innen) den Kandidat(inn)en Fragen zu Wahlprogramm und  Landtagswahl stellen. Wir freuen uns auf eine kontroverse und lebhafte Debatte!
Mrz 142017
 
Geschichte ZK entwirft Graphic Novels zum Holocaust

Wir, der diesjährige Geschichte Zusatzkurs, haben uns im Rahmen des Unterrichts mit dem Holocaust auseinandergesetzt. Schon nach kurzen Diskussionen wurde uns die Grausamkeit von damals nur überdeutlich bewusst, auch heute sollten die Taten nicht in Vergessenheit geraten. Im Zuge dessen haben wir uns mit den bekannten „Maus-Comics“ von Art Spiegelman beschäftigt und kontrovers diskutiert, ob man den Völkermord as Comic [… mehr]

Mrz 132017
 
Eine Moschee in Schmallenberg? Der Literaturkurs des Abiturjahrgangs 2018 bringt dieses Szenarium auf die Bühne

„Moscheeneubau in Schmallenberg geplant.“ – Wie wäre das wohl? Wie könnten die Bewohner der verschiedenen Religionen mit einer solchen Nachricht umgehen? Wie könnte die Politik reagieren? Diesen Fragen widmet sich der Literaturkurs Abi 2018 in seinem Theaterstück „Moschee?! Ok!? Oh nee! Von Ankara nach Schmallenberg“ nach dem Roman „Der Hodscha und die Piepenkötter“ und dessen gleichnamigen Verfilmung. Zur gesellschaftlich (noch [… mehr]

Mrz 102017
 
Informationen für Besucher

Liebe Schülerinnen und Schüler, falls Sie Interesse an unserem Unterricht und unserer Schule haben, sind Sie jederzeit bei uns willkommen. Dazu bitten wir Sie lediglich den angefügten Besucher-Laufzettel auszufüllen, den die Schulleitung am Morgen des Besuchs genehmigt, und der vor dem Verlassen unserer Schule wieder im Sekretariat abgegeben werden soll. Zudem bitten wir Sie spätestens einen Tag vor Ihrem Besuch [… mehr]

Feb 232017
 
Lernen. Leben. Lachen. - Anmeldung an unserer Schule

Liebe zukünftige Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir freuen uns sehr, dass Ihr und Sie sich gemeinsam für eine Anmeldung an unserer Schule interessiert und interessieren. Für die zukünftigen Jahrgangsstufen 5 und EF sind in der Zeit von Dienstag, 28.02.2017, bis Donnerstag, 09.03.2017, die verbindlichen Anmeldungen im Sekretariat unserer Schule möglich. Das Sekretariat ist im angegebenen Zeitraum zwischen 08.30 Uhr [… mehr]