Schulleben

 

Picasso und die "Junge Galerie"

Ausstellung unserer Schülerinnen und Schüler während der Textile

Ein absolutes Highlight: In Schmallenberg ist das Kunstfestival Textile angelaufen- Kunstwerke und Mitmach-Aktionen rund um das Thema Textilien. Es sind ganz große Namen wie Picasso und Beuys mit Originalen vertreten, aber auch Kunstwerke unserer Schülerinnen und Schüler! Die Arbeiten unserer Nachwuchskünstler sind im Rahmen der Jungen Galerie in verschiedenen Geschäftsräumen in der Schmallenberger Innenstadt zu besichtigen, u.a. in der Volksbank, bei Schuh-Heller, Glasgestaltung Vollmert und Spielwaren Conze. Es haben Fünftklässler, Siebt- und Neunklässler, Schülerinnen und Schüler der EF und Q2 ganz unterschiedliche textile Gestaltungen entwickelt , die noch bis zum 09.06. bewundert werden können. Die Arbeiten der Häkelkünstler  (über 140!) wurden Teil der Tipis und sind an den sog. Außenstellen zu besichtigen (und zu begehen), in Fredeburg, Fleckenberg und Schmallenberg. Im Namen der jungen Künstlerinnen und Künstler viel Spaß beim Kunstgenuss!

 

 

Read more... 0 comments

Literaturkurs begeistert mit Theateraufführung

Unter der Leitung von Elmar Wulff feierte der Literaturkurs der Jahrgangsstufe Q1 eine überaus gelungene Premiere des Theaterstücks Casablanca in der vollbesetzten Aula des Schulzentrums.

http://woll-magazin.de/2018/03/17/theaterauffuehrung-casablanca/

https://www.wp.de/staedte/meschede-und-umland/schmallenberger-literaturkurs-ueberzeugt-mit-casablanca-id213774743.html

 

 

Read more... 0 comments

Neues Kunstwerk des Quartals

Herzlichen Glückwunsch, Adelina! 

Eine Jury aus Schülerinnen und Schülern der Jgst. 7 hat aus einer Vielzahl toller Arbeiten des Q2-Kunst-GK ihren Favoriten gewählt. Die Schüler lobten besonders den ausdrucksstarken Zeichenstil von Adelina Haijrizi in Kombination mit den selbst gefertigten Blüten. Das Portrait der Künstlerin Frida Kahlo steht im Kontext des Kunstfestivals „Textile“, das im Mai in Schmallenberg startet. Die Schülerinnen und Schüler haben „textile Portraits“ in ganz unterschiedlichen Formen und Techniken erstellt und damit kurz vor ihrem Abitur nochmals hervorragende, individuelle Arbeiten abgeliefert. Die Werke der Q2 und auch EF sind zurzeit im Foyer/Surferraum zu bewundern und werden demnächst während der Textile in der Volksbank und im Spielwarengeschäft Conze ausgestellt.

Read more... 0 comments

"Casablanca" - Literaturkurs inszeniert Filmklassiker

Der Literaturkurs 2018 des Gymnasiums Schmallenberg präsentiert:

CASABLANCA

„Bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges wandten sich viele Augen im eingeschlossenen Europa hoffnungsvoll oder verzweifelt der Freiheit Amerikas zu. Lissabon wurde der große Auswanderungshafen. Aber nicht jeder konnte direkt nach Lissabon gelangen, und so entstand plötzlich eine Route, auf der die Flüchtlinge mühsam und auf Umwegen ihr Ziel zu erreichen versuchten. Von Paris nach Marseille, über das Mittelmeer nach Oran, dann mit dem Zug, dem Auto oder zu Fuß durch das nördliche Randgebiet Afrikas nach Casablanca in Französisch-Marokko. Hier konnten die vom Glück begünstigten vielleicht durch Geld oder Einfluss oder reinen Zufall Ausreise-Visa bekommen und nach Lissabon gelangen und von Lissabon in die Neue Welt. Aber die anderen warten in Casablanca – und warten und warten und warten…“ (O-Ton „Casablanca“).

 

Auch der Widerstandskämpfer Victor Laszlo erreicht auf der Flucht vor den Nazis Casablanca. Doch der deutsche Major Strasser ist ihm bereits auf den Fersen und versucht gemeinsam mit Capitaine Renault, dem korrupten französischen Polizeipräfekten Casablancas, Laszlo eine Falle zu stellen. Alle Fäden laufen in der Hand des zynischen Barbesitzers Rick zusammen, doch der hat noch eine Rechnung mit Ilsa Lund offen, die Laszlo auf seiner Flucht begleitet…

———————————————————————–

„Casablanca“ vereint Elemente des Liebesfilms, des Spionagethrillers, des Krimis und des Propagandafilms gegen das nationalsozialistische Deutschland, nicht zuletzt aber auch der Komödie. „Casablanca“ feierte 1942 Premiere und hat Filmgeschichte geschrieben: Von acht Oscar-Nominierungen konnte der Film die begehrten Trophäen für die Kategorien Bester Film, Beste Regie und Bestes adaptiertes Drehbuch gewinnen; Humphrey Bogart und Ingrid Bergmann wurden mit dem Film zu Hollywood-Stars; „Casablanca“ gehört zu den meistzitierten Filmen der Geschichte.

Der Literaturkurs des Gymnasiums Schmallenberg hat sich vorgenommen, diesen Meilenstein der Filmgeschichte von der Leinwand auf die Bühne zu bringen.

Sie sind herzlich eingeladen, sich in das berühmteste Filmcafé Hollywoods, Ricks Café Américaín in Casablanca, entführen zu lassen!!

Aufführungen (jeweils um 19:30 Uhr): 

Mittwoch, 14. März 2018

Donnerstag, 15. März 2018

Freitag, 16. März 2018

Vorverkauf:

Ab 02. März 2018

im Sekretariat des

Gymnasiums Schmallenberg

Preise Vorverkauf: Erwachsene 6,- €uro, Schüler / Studenten 5,- €uro

Preise Abendkasse: Erwachsene 7,- €uro, Schüler / Studenten 6,- €uro

Read more... 0 comments

Skitage am Hunaulift 2018

Im Rahmen der Skisporttage des Gymnasiums Schmallenberg fanden die diesjährigen Skitage für die Jahrgangsstufe 5 vom 14.02.2018 bis zum 16.02.2018 am Hunaulift in Schmallenberg-Bödefeld statt. Insgesamt 82 Schülerinnen und Schüler sowie 14 Betreuer konnten den Skisport bei hervorragenden Bedingungen genießen. In Kleingruppen von maximal zehn Kindern erlebten die Schülerinnen und Schüler drei Tage Wintersport, Teamgeist und Spaß in perfekter Umgebung. In Kleingruppen, die aus Anfängern, Fortgeschrittenen und Profis bestanden, kamen alle auf ihre Kosten und hatten viel Freude auf der Piste. Während der erste Tag im Zeichen der Pisten- und Gruppengewöhnung stand und erste Abfahrten auf den einfachen und mittelschweren Pisten gemeistert werden konnten, wurden am zweiten und dritten Tag die Techniken geübt und verbessert. Alle Beteiligten haben zu einem gelungenen Erlebnis beigetragen und Schule einmal von einer anderen Seite erlebt.

Das Lehrerteam wurde von vier Schülerinnen und Schülern aus der Jahrgangsstufe EF, sowie weiteren Eltern auf und abseits der Piste unterstützt. Schon jetzt können sich die Schülerinnen und Schüler der zukünftigen Klassen 5 auf ebenso schöne Skitage im nächsten Jahr freuen. 

 

Read more... 0 comments

Sieger beim Planspiel Börse 2017/18

Planspiel Börse Siegerehrung

In den letzten drei Monaten des Jahres 2017 nahmen Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit großem Erfolg am Planspiel Börse der Stadtsparkasse Schmallen-berg teil und wurden für ihr Engagement belohnt. Das Siegerteam PaPaMa (Paul Gerke, Paul Rickert, Marius Gierse, Q1) erzielte mit seiner Strategie einen Depot-gesamtwert in Höhe von über 55.000 Euro und ließ damit viele Schülerteams aus dem Stadtgebiet Schmallenberg hinter sich. Mit umsichtigem Handeln, guter Marktbe-obachtung und Konzentration auf unbekannte Wert-papiere konnten sie aus 50.000 Euro Startkapital einen beachtlichen Wertzuwachs erzielen. Zudem gelangten sie auch unter die fünfzig besten Teams im Verband Westfalen-Lippe. Ihnen auf den Fersen waren die „Börse-Zocker“ (David Linhoff, Kai Adam, Felix Silberg-Vollmers, EF); auch der Fokus auf Nachhaltigkeit brachte ein Team des Gymnasiums zum Sieg: „Team Tipico“ (Nils Terlohr, Dennis Suthanthirarajah, Veith Beule, EF) erwirtschaftete einen Gewinn durch Anlegen nachhaltiger Wertpapiere.
Monika Blaschke, Koordinatorin des Planspiels Börse, gratulierte den Schülern zum Sieg und lobte den beträchtlichen Erfolg der Schüler(innen) in diesem Börsenjahr.

Read more... 0 comments