Februar 2021

Legografie

Von Charlotte Stahl & Andrea Koke-Bayram

Das Wort „Legografie“ ist ein Kunstwort, zusammengesetzt aus „Lego“ und „Fotografie“. Mithilfe von Spielfiguren (z.B. Lego- oder auch Playmobilfiguren) und verschiedenen Requisiten werden Situationen aus dem Leben nachgestellt und fotografiert.

In den beiden Differenzierungskursen Kunst der Jahrgangsstufe 9 haben die Schülerinnen und Schüler mithilfe dieser Technik ihren aktuellen Corona-Alltag originell und witzig dargestellt.