November 2019

Kreismeisterschaften Badminton

Ziel erreicht – Mixed-Team aus der Q2 wird Dritter

Von Siegfried Hochstein

„Wir wollen aufs Treppchen!“ - Dieses Ziel hat sich das Mixed-Team der WK I vor den Kreismeisterschaften in Badminton im Rahmen des Landessportfest der Schulen im Schuljahr 2019/2020 gesetzt. Und auch erreicht. Mit viel Spaß, großem Einsatz, aber auch der nötigen Portion Gelassenheit belegten die sechs Schul- und Hobbyspieler/innen der Q2 in der Endabrechnung hinter den nahezu ausschließlichen Vereinsspieler/innen des Gymnasiums Petrinum Brilon und des Gymnasiums der Benediktiner Meschede den dritten Platz und somit den angestrebten Platz auf dem Podest.